Betrieb Bildungszentrum Bocholt

Das Bildungszentrum Bocholt des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben bietet 80 Betten in Zwei- und Vierbettzimmern, vier Seminarräume mit moderner Medientechnik, einen großen Plenarsaal sowie mehrere Gruppen- und Freizeiträume.

Für den ordnungsgemäßen Betrieb zeichnet seit 2009 die PSA GmbH verantwortlich, die seinerzeit die bundesweite Ausschreibung mit einem überzeugenden, preisbewussten und kundenorientieren Konzept für sich entscheiden konnte.

Ansprechpartner:
Berthold Klein-Schmeink
Geschäftsführer
+49 2871 21765-214